Thai Massage Ausbildung - Nuad Massage heute

Traditionelle Thai Massage Ausbildung am Institut Kappel
siehe auch unter: http://www.thaimassage-studium.de

Thai Massage Ausbildung von zuhause aus studieren
Nuad Masseur/in - Therapeut/in


Die traditionelle Thai Massage (=TTM = Nuad) gilt mit Abstand als einer der königlichsten Formen unter den Massagen, da sie Akupressur, Reflexzonenmassage, Shiatsu, Ayurveda, Stretching, Yoga und sanfte Chiropraktik optimal miteinander verbindet.

Die Thai Massage deren Wurzeln wohl 2500 Jahre zurück reichen, hat Ihren Ursprung in der ayurvedischen Medizin.

Traditionelle Thai Massage genießt heute im thailändischen Gesundheitswesen einen sehr hohen Stellenwert und wird in allen Bevölkerungskreisen als sehr wirksame Methode angewandt und praktiziert.

Bei der Thai Massage handelt es sich um ein anzuwendendes, ganzheitliches Entspannungsverfahren (Ausübung der Massage auch durch Laien möglich) und ein alternatives Therapieverfahren (für Ärzte/Heilpraktiker) zugleich.

Die klassische Thai Massage findet seinen Platz sowohl in modernen Wellness-Angeboten als auch in freiberuflich und selbstständig geführten Massagepraxen.

Die Thai Massage ist ein ideales Mittel für alle, deren Energiehaushalt durch Alltagsstress, Hektik, Reizüberflutung usw. durcheinander oder überbeansprucht ist, um es wieder in Ordnung zu bringen.

Diese Thai Massage Ausbildung richtet sich an Personen, die selbstständig in eigener Praxis als „Nuad-Masseur(in)“ arbeiten wollen. Desweiteren findet der Absolvent der Thai Massage Ausbildung auch Arbeitsmöglichkeiten im Präventiv– und Wellnessbereich (z.B. Fitness-Studios, Sauna-Instituten, Hotels, mobiler Massagedienst, Dozent an Volkshochschulen usw.).
Dabei richtet sich die ausgeführte Massage an gesunde Menschen und stimuliert die Selbst-regulationskräfte des Empfängers bzw. es wird dadurch eine allgemeine Entspannung erreicht.

Die Thai Massage Ausbildung richtet sich zudem auch an Ärzte und Heilpraktiker, welche die TTM als eigenständiges, alternatives Behandlungsverfahren mit in ihren Behandlungen aufnehmen wollen.

Regelstudienzeit: 8 Monate

Ausbildungsinhalte der Thai Massage Ausbildung(Auszug):
Geschichtlicher Hintergrund—Grundbehandlungstechniken der TTM—Anatomie und Physiologie des Menschen—die 125 Positionen, um selbstständig eine 2-stündige Ganzkörper-Massage durchzuführen—Medizinisches Grundlagenwissen—Indikation und Kontraindikation—Yoga-Grundübungen—Grifftechniken und Griffarten—Übungsfolgen für Behandler (Originalfotos und Sequenzen) —die 10 Sen-Linien (Energiebahnen in der TTM) - Fussmassage—Beinmassage—Bauchmassage—Körper und Arm-Massage—Handmassage—Kopf—und Gesichtsmassage—Rückenmassage—die chinesische Druckpunktmassage—Aromatherapie in der TTM— Grundlagen und Behandlungsprinzipien zur Durchführung einer traditionellen Thai-Massage—die Behandlungsfläche—Die Kleidung—Benötigte Materialien—Checklisten vor, während und nach der TTM—das Meridianensystem—Entspannungsmassage—Therapeutische Massage—fernöstliche Reflexzonenbehandlung-Behandlung von Krankheiten—Überblick über andere fernöstliche Heilungswege—Shiatsu—Yin und Yang—der Faktor Ernährung—Wichtige, zusätzliche Behandlungspunkte in der TTM—die Kräuterstempel-Massage– u.v.a.
DIESE AUSBILDUNG ENTSPRICHT IN THAILAND IN ETWA DEM LEVEL 1 bis LEVEL 2 (Anfänger/Fortgeschrittene)

KOSTENLOSE LESEPROBE zur Thai Massage Ausbildung als pdf-Datei:
Leseprobe traditionelle Thai Massage.pdf [100 KB]

Abschluß: Nuad-Masseur (Therapeut)

Studiengebühren: 8 Monatsraten a´ 150.— Euro


In Anbetracht der zahlreichen Aus- und Weiterbildungsangeboten am Institut Kappel Wuppertal ist für Sie vielleicht die ein oder andere Frage offen geblieben.
Unser telefonisches Beratungsteam steht Ihnen aus diesem Grunde von montags bis freitags selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Rufen Sie uns einfach an:

Institut Kappel Wuppertal
-Studiensekretariat Telefon 0202 - 440 421
FAX-Nr.: 0202 - 244 39 80

oder E-Mail an: info@institut-kappel.de